Suchen & Buchen
Termin: 07. August 2020 | 19.30 - Uhr
Wo: Museum Schloss und Festung Senftenberg, Schloßstraße, 01968 Senftenberg
Veranstalter: Museum Schloss und Festung Senftenberg
Kontakt: +49 (0)3573 - 870 2440

Frischer Wind auf historischen Instrumenten - Ensemble Trifoi

"Frischen Wind" versprechen die Klarinettistin Theresa Braisch und ihre Musikerkollegen an Querflöte und Fagott. Zusammen haben sich die Moskauerin Eva Ivanova-Dyatlova, der Siebenbürger Maximilian Braisch und die gebürtige Lausitzerin zum Ziel gesetzt, die weitestgehend unbekannten Kompositionen aus den Anfangstagen des Holzbläsertrios aus dem Dornröschenschlaf zu wecken. Die Bläser-Dreierformation, welche heute für die Kammermusik üblich ist, etablierte sich erst um 1800. Da sich die farbenfrohen Facetten dieser Epoche am besten im „Originalklang“ wiederbeleben lassen, spielen die drei ausschließlich auf historischen Instrumenten.

Ort: Museum Schloss und Festung Senftenberg, Schloßstraße, 01968 Senftenberg
Beginn: 19:30 Uhr
Eintritt: Kosten: VVK: 10 €, Abendkasse: 12 €
Kontakt: museum@osl-online.de


Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.